Dr. med. Jean-Roger Loose

Studium:

  • 1981 – 1988 Studium der Humanmedizin an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 31.05.1988 Approbation in Kiel
  • 30.11.1988 Promotion bei Prof. Dr. Dr. K. Lennert (Thema: Das Lymphgefäßsystem der menschlichen Gaumenmandel)

 

Berufliche Laufbahn:

  • 01.06.1988 – 31.05.1989 Chirurgische Klinik des Klinikums Aschaffenburg
  • 01.07.1989 – 31.07.2000 Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 01.07.1997- 31.07.2000 Oberarzt der Klinik
  • 01.10.1997 Facharzt für Chirurgie
  • 16.06.1999 Facharzt für Herzchirurgie
  • 27.10.1999 Teilgebietsbezeichnung Gefäßchirurgie
  • 01.10.2000- 31.12.2003 Niederlassung als Chirurg/Gefäßchirurg im Zentrum für Gefäßmedizin, Belegarzt im Michaelis-Krankenhaus e.V.
  • Seit 01.07.2006 Angestellt am Medizinischen Versorgungszentrum im Zentrum für Gefäßmedizin als Chirurg/Gefäßchirurg.
Dr. Med. Jean-Roger Loose